Stress, Emotion und Ernährung
Interested in buying rights? Click here to make an offer

Rights Contact Login For More Details

More About This Title Stress, Emotion und Ernährung

English

Buchbeschreibung:
Aktuelle Zeitungsberichte titelten vor kurzem: "Mehr als 1,5 Milliarden Erwachsene weltweit sind fettleibig - Forscher schlagen Alarm - die Zahl der Übergewichtigen steigt weiterhin von Jahr zu Jahr."
Übergewicht gilt in vielen Ländern inzwischen als das größte Gesundheitsrisiko überhaupt (Diabetes, Herz- und Kreislaufprobleme, die übermäßige Belastung von Knochen, Muskulatur und Gelenken) und ist für Millionen Todesfälle weltweit verantwortlich.



Da verwundert es nicht, dass überall ein regelrechter Diätwahn um sich greift. Die Menschen quälen sich mit Ratgebern über gesunde Ernährung, sie hungern sich 2 Kilo ab - um schon kurz danach wieder 3 Kilo zuzunehmen. Dabei wird es immer offensichtlicher, dass man durch Diäten auf Dauer gar nicht gesund abnehmen kann - weil nur an den Symptomen herumgedoktert wird, statt die Probleme wirklich zu lösen, die hinter dem übermäßigen Essen stehen. Schon deshalb funktioniert eine Diät auch meistens nur solange wie man sie macht. Und danach? Der "Jo-Jo-Effekt" ist wohl jedem ein Begriff der sich schon einmal einer Diät unterzogen hat.
Prof. Dr. Mulic beschreibt in diesem Buch die Ursachen des Übergewichtes: denn meist sind psychische Gründe dafür verantwortlich.
Wir essen eigentlich in den meisten Fällen gar nicht weil wir hungrig sind - ja viele Menschen wissen schon gar nicht mehr wie sich dieses Gefühl anfühlt. Wir essen weil wir gefrustet sind, uns unausgefüllt und gestresst fühlen, wir emotional ausgehungert sind, zur Belohnung, unter stressbedingten Stimmungsschwankungen leiden und uns Sorgen machen etc. …
Mit diesem Buch lernen Sie abzunehmen - ohne auf das, was Ihnen schmeckt zu verzichten - weil Sie Ihre Emotionen zu Ihrem Essverhalten entdecken, verstehen und lenken lernen!

English

Prof.Dr. Hazim Mulic - ein Neuropsychiater - in seiner privaten neuropsychiatrischen Arztpraxis hilft seit Jahren der übergewichtigen Personen, die die Entlastung und Trost für ihre emotionale Krisen und Alltagsstress in der Nahrungsaufnahme suchen.

Dieses Buch entstand als Ergebnis einer Kombination der neuesten wissenschaftlichen Forschungen über psychologischen Ursachen des übermäßigen Nahrungsaufnahme und eigenen persönlichen Erfahrungen aus der praktischen Arbeit mit Klienten, die sich mit der überflüssigen Kilos kämpfen.

English

Inhalt:
Erster Teil – Stress und Ernährung
Was ist Stress?
Definition und Hauptmerkmale
Körperliche Reaktionen in Stress-Situationen
Kampf oder Flucht
Wie erkennen Sie den Stresszustand?
loading